Fußball: Kreisliga A Steinfurt
1. FC Nordwalde gastiert bei Skiclub Rheine

Nordwalde -

Vorsicht sei geboten, wenn der 1. FC Nordwalde am Sonntag beim Kreisliga A-Schlusslicht Skiclub Rheine ran muss. Vor zwei Wochen reiste man ebenfalls als Favorit zum damaligen Schlusslicht, was Zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus. Ein Selbstläufer wird es auch dieses Mal gewiss nicht, trotzdem sind die Nordwalder selbstbewusst.

Freitag, 20.09.2019, 14:46 Uhr aktualisiert: 20.09.2019, 16:10 Uhr
Nordwaldes Keeper Sascha Woestmann erweist sich in dieser Saison als sicherer Rückhalt für seine Truppe.
Nordwaldes Keeper Sascha Woestmann erweist sich in dieser Saison als sicherer Rückhalt für seine Truppe. Foto: Angelika Hoof

„Da springt mir sofort das Spiel vor zwei Wochen in den Kopf, wo wir beim damaligen Tabellenschlusslicht FCE Rheine II antraten und verloren haben“, warnt Nordwaldes Trainer Bernd Hahn vor dem Tabellenletzten. „Skiclub ist vorne um Ricardo Vaz Gomes und Patrick Manganga extrem gut besetzt. Da müssen wir bei Kontern vorsichtig sein.“ Die Nordwalder wollen sich aber auf ihr eigenes Spiel konzentrieren und dieses Mal drei Punkte aus Rheine entführen, um im oberen Bereich der Tabelle zu bleiben. Nicht zur Verfügung stehen dabei Marvin Bingold und Thomas Grummel. 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6944495?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker