Fußball: Kreisliga A Steinfurt
Nordwalder Fußballer stellen sich selbst ins Schaufenster

Nordwalde -

Das jüngste 2:2 gegen Westfalia Leer war eher weniger gut. Besser machen können, wollen und sollen es die Kicker des 1. FC Nordwalde am Sonntag bei Borussia Emsdetten II. Nicht zuletzt, weil auf der Gegenseite einer steht, der einen ganz besonderen Blick auf die Partie haben dürfte.

Freitag, 29.11.2019, 14:16 Uhr
Michael Dömer (r.) ist einer, der eigentlich das Toreschießen verinnerlicht hat.
Michael Dömer (r.) ist einer, der eigentlich das Toreschießen verinnerlicht hat. Foto: Alex Piccin

Wenn das keine zusätzliche Schubkraft geben dürfte . . . Sonntag spielen die Nordwalder bei Borussia Emsdettens Zwoter. Die wird von André Wöste­meyer trainiert, der ab Sommer den FCN coacht. „Die Jungs können sozusagen vorspielen, sich selbst ins Schaufenster stellen. Das sollte Motivation genug sein“, ist Trainer Tim Lambers überzeugt.

Das jüngste 2:2 gegen Leer bewertet er als „sehr suboptimal“. Seine Elf könne es besser, weiß der Übungsleiter. Das Manko sei in dieser Saison leider die Chancenverwertung. Dabei haben die Blauen mit Marvin Bingold, Steffen Braun, Michael Dömer oder Julian Schoo eigentlich genug Knipser in ihren Reihen. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7097558?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Fußball: 3. Liga: Auswärtsniederlage: Preußen Münster unterliegt SV Meppen mit 1:3
Nachrichten-Ticker