1. FC Npordwalde gewinnt in Gimbte
Dreierkette kommt gut an

Nordwalde -

Das konnte sich sehen lassen: Der 1. FC Nordwalde hat sein erstes Testspiel in diesem Sommer mit 2:0 gewonnen. Dabei führte Trainer Andre Wöstemeyer eine taktische Neuerung ein.

Sonntag, 09.08.2020, 13:02 Uhr
Max Floer brachte den FCN in Führung.
Max Floer brachte den FCN in Führung. Foto: Marc Brenzel

Bei hochsommerlichen Temperaturen schmiss Nordwaldes Trainer Andre Wöstemeyer seine Hintermannschaft ins kalte Wasser: Ohne langes Einstudieren ließ er mit Dreierkette verteidigen, was gut umgesetzt wurde. Und auch vorne herum wusste der 1. FCN zu gefallen. Max Floer (29.) und Nicolas Mocciaro (47.) verwerteten zwei Chancen eiskalt. „Das war schon alles in Ordnung so. Wir haben uns einige Möglichkeiten erarbeitet und insgesamt ein gutes Pensum heruntergespielt. Das war bei dem heißen Wetter nicht selbstverständlich“, lobte Wöstemeyer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7527266?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Nachrichten-Ticker