Wöstemeyer-Elf gewinnt 5:2 in Mesum
Ganz starke Nordwalder

Nordwalde -

Mächtig Eindruck machten die A-Liga-Fußballer des 1. FC Nordwalde im Test beim SV Mesum II. Mit 5:2 setzten sich die Blauen beim Bezirksliga-Aufsteiger durch. Dabei verteilten sich die Treffer auf vier verschiedene Torschützen.

Mittwoch, 02.09.2020, 13:32 Uhr
Marvin Bingold markierte das zwischenzeitliche 3:1.
Marvin Bingold markierte das zwischenzeitliche 3:1. Foto: Marc Brenzel

Zum Abschluss der Vorbereitung hat der 1. FC Nordwalde richtig einen rausgehauen und beim Bezirksligist SV Mesum II mit 5:2 (3:1) gewonnen. „Das haben wir wirklich gut gemacht“, lobte Trainer An­dre Wöstemeyer.

Das kompakte Verteidigen und das schnelle Spiel nach vorne zeichneten die Gäste aus. Zwar gerieten sie früh in Rückstand, schlugen dann aber hart zurück. Ein Eigentor, ein von Max Floer verwandelter Elfmeter und ein Treffer von Marvin Bingold sorgten für die Pausenführung. Nach dem Mesumer 2:3 trafen noch Michael Dömer und Steffen Braun.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7563288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35354%2F
Nachrichten-Ticker