Nottuln
Kein Spiel wie jedes andere

Samstag, 05.05.2007, 10:05 Uhr

Bösensell / Havixbeck . Volksfeststimmung in Bösensell. Es ist Derbyzeit . Viele Jahre gab es kein Heimspiel mehr gegen den großen Rivalen aus Havixbeck, am Sonntag ist es endlich soweit. Der Tabellenvierte spielt um 15 Uhr beim SVB und wird „garantiert nicht hinfallen und Geschenke verteilen“, wie SWH-Trainer Markus Winkels im Vorfeld klarstellt. Die Ausgangslage beider Teams könnte unterschiedlicher kaum sein. Die Akteure von SVB-Spielertrainer Stefan Weiligmann sind in höchster Abstiegsnot und zum Siegen verdammt, während die Schwarz-Weißen gerne noch auf den dritten Platz vorrücken würden. „Die haben keine Sorgen, wir stehen mit dem Rücken zur Wand“, fasst Stefan Weiligmann zusammen und hofft, dass sein Team durch viele Zuschauer unterstützt wird und den zwölften Mann auf seiner Seite hat.

Sein Gegenüber Markus Winkels glaubt nicht, dass sein Team nach dem 2:0-Sieg gegen den Tabellenführer Gelmer in Bösensell mit überheblicher Arroganz auftreten wird. „Bei dem Derby muss ich die Jungs nicht motivieren, die kennen sich, es wird ein sehr emotionales Spiel werden.“

Und das nimmt SW Havixbeck nicht auf die leichte Schulter. „Es ist ein Spiel mit Pokal-Charakter, alles ist möglich“, so Winkels, der die Spielweise nicht ändern wird: „Wir werden spielen wie immer und zunächst hinten sicher stehen. Ich erwarte, dass Bösensell sich nicht hinten reinstellt, schließlich brauchen sie einen Sieg.“

Stefan Weiligmann hofft vor allem darauf, das seine Spieler endlich ihre Chancen nutzen und bei Standardsituationen die Zuordnung beibehalten. Dies war schon im Hinspiel ein Problem. Da erzielten die Schwarz-Weißen in der Nachspielzeit nach einer Ecke den 1:0-Siegtreffer. „Wir müssen uns zerreißen. Wenn es dann nicht reicht, wird uns niemand einen Vorwurf machen“, so Weiligmann abschließend.

Beide Trainer können im Spiel der Spiele auf ihren kompletten Kader zurückgreifen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/442373?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F715909%2F715917%2F
Karnevalsumzug fällt aus
Trostloses Wetter mit Sturmgefahr: Der BAK hat entschlossen, den Karnevalsumzug abzusagen.
Nachrichten-Ticker