Nottuln
„Werden uns nicht ausruhen“

Montag, 19.04.2010, 12:04 Uhr

Nottuln - Völlig aus dem Häuschen waren die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln, als Simon Westphal am Sonntag beim Spitzenteam BSV Roxel buchstäblich in letzter Sekunde noch der Siegtreffer gelang. Auf der Tribüne lagen sich die Anhänger freudetrunken in den Armen, während die Spieler auf dem Platz und auch die Ergänzungsspieler samt Trainerstab auf der Tartanbahn wild durch die Gegend hüpften.

Es war das Schlussbild eines denkwürdigen Nachmittags. Marcus Feldkamp , Trainer der Grün-Weißen, wusste nachher nicht mehr, wen er zuerst loben sollte. Dann fiel ihm doch einer ein. „Es freut mich ungemein, dass ausgerechnet Simon Westphal den entscheidenden Treffer erzielt hat. Das hat er sich mehr als verdient“, sagte der Nottulner Übungsleiter. Der GWN-Stürmer, der über einen sehr guten Schuss verfügt, habe in der Vergangenheit im Abschluss oft Pech gehabt. „Aber jetzt hat er endlich sein Tor gemacht. Ich hoffe, dass er aus diesem Erfolgserlebnis Selbstvertrauen für die nächsten Aufgaben zieht“, sagte Feldkamp.

Natürlich seien nun alle überglücklich über diesen Dreier, zumal er gegen einen Gegner eingefahren wurde, der bis zum Schluss alles versuchte, um selbst zu gewinnen. Nach 73 Minuten wechselte BSV-Trainer Gundolf Lorenz sogar noch Stefan Sennhenn ein. Der ehemalige Stürmer von GW Nottuln war eigentlich angeschlagen, doch Roxel wollte noch den Sieg. Jedoch: Es kam anders.

„Wir haben sieben Punkte aus den letzten drei Spielen geholt. Ich bin sehr froh über unsere Serie. Wir sind auf dem aufsteigenden Ast“, sagte der Trainer des Tabellen-13. und fügte flugs hinzu: „Auf diesen Lorbeeren werden wir uns aber nicht ausruhen. Am nächsten Sonntag kommt Vorwärts Wettringen. Und dann brauchen wir wieder einen Sieg.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/191732?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F715856%2F715871%2F
Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzt dem Wetter?
Sturmwarnung: Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzt dem Wetter?
Nachrichten-Ticker