Nottuln
Weitere GWN-Turniere abgesagt

Freitag, 31.12.2010, 07:12 Uhr

Nottuln - Die Jugendfußballabteilung von GW Nottuln ist gezwungen, weitere Turniere bis einschließlich Montag (3. Januar) abzusagen. Denn die Sporthalle am Wellenbad bleibt wegen der Einsturzgefahr aufgrund der Schneemassen auf dem Dach aus Sicherheitsgründen weiter gesperrt.

Ausfallen müssen deshalb die Turniere der U13 am Sonntag (2. Januar), eine besonders hochklassige Veranstaltung, und das Turnier der U13-Juniorinnen am Montag. Wie es danach weitergeht, ist nicht sicher. Der Sportverein, der in engem Kontakt zur Gemeindeverwaltung steht, hofft, dass sich die Situation entspannt und die Gemeinde die Halle bald wieder freigibt.

Die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften der U17-Juniorinnen, die eigentlich am heutigen Freitag hätten stattfinden sollen, werden jetzt in Billerbeck ausgetragen. Beginn ist um 9 Uhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/144271?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F715833%2F715855%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker