Fußball: Kreisliga A Coesfeld
Feitscher trifft für GW Nottuln zur Punkteteilung

Nottuln -

Mit einem 5:5 (2:0)-Unentschieden bei Turo Darfeld haben sich die Fußballer von GW Nottuln II aus der Kreisliga A-Saison 2015/16 verabschiedet. Die Grün-Weißen landeten auf Rang 13.

Sonntag, 29.05.2016, 19:05 Uhr

Hatte gut lachen: Florian Feitscher erzielte in Darfeld zwei Tore für GW Nottuln II.
Hatte gut lachen: Florian Feitscher erzielte in Darfeld zwei Tore für GW Nottuln II. Foto: Marco Steinbrenner

„Beide Mannschaften hatten genug Tormöglichkeiten , das letzte Spiel zu gewinnen“, berichtete GWN II-Spielertrainer Oliver Gerson . „Am Ende ist das Remis leistungsgerecht.“

Die Westfalenliga-Reserve zeigte in den ersten 45 Minuten ausgezeichneten Konterfußball und führte durch Treffer von Sven Reuter (9.) und Florian Feitscher (34.) zur Pause verdient mit 2:0. Anschließend gaben die Grün-Weißen jedoch die Partie aufgrund von, so Gerson, „krasser, individueller Fehler“ selbst aus der Hand. Am Ende konnten die GWN-Kicker noch froh sein, zumindest mit einem Zähler im Gepäck die Heimreise antreten zu dürfen. Feitscher gelang eine Minute vor dem Ende mit seinem zweiten Tor des Tages der 5:5-Endstand.

GWN II: Waltering – Schöne, Thies, Schulz, Muhl (73. Barkam) – Wittassek, Reuter (55. Sonneborn ), Schwering, Faltmann – Frie (58. Gerson), Feitscher

Tore: 0:1 Reuter (9.), 0:2 Feitscher (34.), 1:2 Perzhollaj (47.), 2:2 Spickenbaum (51.), 2:3 Frie (57.), 3:3 Neuhaus (62.), 4:3 Perzhollaj (67.), 5:3 Laukamp (70.), 5:4 Gerson (77.), 5:5 Feitscher (89.)

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4041852?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F4846143%2F4846151%2F
Verlage aus der Region auf der Frankfurter Buchmesse
Silke Haunfelder, Dr. Dirk F. Paßmann und Julian Krause (v.l.) vom Verlag Aschendorff präsentieren Bücher mit münsterländischen Bauernhöfen, Domschatz und zum Bauhaus-Jubiläum.
Nachrichten-Ticker