Fußball: Kreisliga B 1 Münster
Fortuna Schapdetten will immer weitermachen

Nottuln -

Fortuna Schapdetten hat einen irren Lauf: Aus zehn Spielen holte der B-Ligist die Maximalausbeute von 30 Punkten. Am Sonntag sollen im Heimspiel gegen den SC Münster 08 III die Zähler 31 bis 33 folgen.

Samstag, 22.10.2016, 15:10 Uhr

Gestoppt von einer Verletzung: David Klaas (r.) fällt länger aus.
Gestoppt von einer Verletzung: David Klaas (r.) fällt länger aus. Foto: Johannes Oetz

Nach dem knappen, aber verdienten 1:0-Sieg im Spitzenspiel in der Vorwoche gegen Marathon Münster hat Fortuna Schapdetten nun fünf Punkte Vorsprung auf den neuen Tabellenzweiten BW Greven. Im Heimspiel gegen den SC Münster 08 III (Anstoß am Sonntag um 15 Uhr) soll der nächste Dreier geholt werden.

„Bei den Gästen stehen einige sehr gute Fußballer im Kader“, weiß Fortuna-Spielertrainer Johannes Aldenhövel , der Christopher Muck und Joschka Niemann – beide sahen in der Vorwoche die Ampelkarte – sowie Tim Ueing (privat verhindert) ersetzen muss. David Klaas fällt zudem verletzungsbedingt vier Wochen aus. Dafür kehren Michael Schlichtmann nach abgebrummter Gelbsperre und Nils Appelhans nach seinem Urlaub in den Kader zurück.

„Wir dürfen jetzt nicht leichtsinnig werden, denn in unserer Liga kann eigentlich jeder jeden schlagen“, warnt Aldenhövel abschließend seine Kadetten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4384076?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F4846143%2F4846146%2F
Nachrichten-Ticker