DJK Grün-Weiß Nottuln
Teams versprechen spannenden Jugendfußball

Nottuln -

Zum Abschluss der Nottulner Jugendfußball-Turnierserie gibt es am Dienstag (3. Januar) eine E1-Juniorenturnier.

Sonntag, 01.01.2017, 18:20 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 01.01.2017, 18:20 Uhr
Die E1-Junioren von GWN freuen sich auf das Turnier am Dienstag. 
Die E1-Junioren von GWN freuen sich auf das Turnier am Dienstag.  Foto: DJK Grün-Weiß Nottuln

Mit einem Turnier für EI-Junioren findet die diesjährige Hallenturnierserie der Nottulner Nachwuchsfußballer am morgigen Dienstag (3. Januar) ihren Abschluss. Bei den spielstarken Teams ist sicherlich nochmals guter und spannender Juniorenfußball garantiert. Dafür werden sorgen die Vertretungen des SC Münster 08 sowie SuS Stadtlohn. Diese messen sich nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ mit Fortuna Gronau, Fortuna Seppenrade, Fortuna Emsdetten sowie Westfalia Kinderhaus.

Mit berechtigten Ambitionen geht auch die Mannschaft des Veranstalters DJK Grün-Weiß Nottuln an den Start. Gewannen doch die Dorenkamp-Schützlinge erst vor Kurzem die Staffelmeisterschaft auf dem Felde.

Gleich im ersten Vorrundenspiel treffen die Grün-Weißen um 14 Uhr in der Sporthalle am Gymnasium auf den SC Münster 08. Gegen 18.15 Uhr soll dann der Turniersieger feststehen.

Zuschauer sind wie immer willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4532897?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F4846139%2F4846142%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker