Fußball: Landesliga und Bezirksliga der Jugend
U 17 von GW Nottuln vor dem Spiel der Spiele

Nottuln -

Die überkreislich spielenden Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln sind am Wochenende wieder im Einsatz. Eine ganz wichtige Begegnung im Abstiegskampf haben die U 17-Junioren vor sich. Verlieren ist verboten!

Freitag, 05.05.2017, 15:05 Uhr

U 17-Junior Lennard Bäumer meldete sich für die wichtige Heimbegegnung gegen die Siegener Reserve rechtzeitig wieder einsatzbereit.
U 17-Junior Lennard Bäumer meldete sich für die wichtige Heimbegegnung gegen die Siegener Reserve rechtzeitig wieder einsatzbereit. Foto: Johannes Oetz

Die überkreislich spielenden Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln sind am Wochenende wieder im Einsatz.

GW Nottuln U 17 –

Spfr. Siegen U 17/2

Sonntag um 11 Uhr

„Für uns ist die Partie das Spiele der Spiele“, will Nottulns U 17-Trainer Christian Heß um die Bedeutung des sonntäglichen Heimspiels gar nicht lange herumreden. Die am letzten Spieltag arg gebeutelten Grün-Weißen erwarten den sechs Punkten weniger aufweisenden Tabellenletzten aus Siegen. Für die sich häufig als Wundertüte präsentierenden Gäste ist das Gastspiel in Nottuln ebenfalls enorm wichtig. Um das rettende Ufer noch zu erreichen, hilft dem Team nur ein Dreier weiter. „Wir haben am Dienstag unseren emotionslosen Auftritt in Marl-Hüls gut aufgearbeitet“, berichtet Heß, der jetzt insbesondere seine Führungsspieler in die Pflicht nimmt. Gelingen soll die Kehrtwende mit einer offensiveren Grundausrichtung. Passend dazu meldete sich Angreifer Lennard Bäumer fit zurück, sodass nur noch Jonas Hölker und Dennis Enns fehlen werden.

TuS Hiltrup U 19 –

GW Nottuln U 19

Sonntag um 11 Uhr

Nottulns U 19-Junioren dürften in dieser Saison eigentlich nichts mehr mit dem Abstieg zu tun bekommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, wäre es gut, wenn die Grün-Weißen am Sonntag etwas Zählbares auf Hiltrup mitbringen könnten. Der TuS steht mit zwölf Punkten auf dem Relegationsplatz zehn. Nottuln ist mit 24 Punkten Siebter. Das Hinspiel verloren die Nottulner mit 2:4.

GW Nottuln U 15 –

Borussia Münster U 15

Samstag um 15 Uhr

Ebenfalls vor einem Sechs-Punkte-Spiel stehen Nottulns U 15-Junioren. Sie empfangen am Samstag den punktgleichen Tabellennachbarn aus Münster. Die Borussia besitzt eine taktisch gut ausgebildete Mannschaft, die allerdings im physischen Bereich ihre Schwächen hat. „Unsere schwache Leistung aus der letzten Partie mussten wir nicht lange verdauen, die bisherigen Trainingseindrücke waren sehr positiv“, rechnet Nottulns Trainer Darius Schwering mit einer Begegnung auf Augenhöhe.

1. FC Gievenbeck U 13 –

GW Nottuln U 13

Samstag um 13.30 Uhr

Nach dem letzten Spieltag könnte es für Nottulns U 13-Junioren im Kampf gegen den Abstieg aus der Bezirksliga nochmals eng werden. Denn während die Konkurrenz allesamt punktete, unterlagen die Arning-Schützlinge der DJK Borussia Münster knapp mit 1:2. Somit beträgt der Vorsprung auf den ersten Nichtabstiegsplatz nur noch vier Punkte. Ein Dreier beim Tabellendritten in Gievenbeck würden somit echte Bonuspunkte bedeuten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4810686?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker