Fußball: Kreisliga B 1 Münster
Schapdetten ist erster Spitzenreiter

Schapdetten -

Fortuna Schapdetten heißt der erste Tabellenführer in der Kreisliga B 1 Münster. Die Fortunen gewannen am Sonntag ihr Heimspiel gegen Portu Münster mit 4:0.

Sonntag, 27.08.2017, 19:08 Uhr

Er lebe hoch: Torschütze Johannes Aldenhövel jubelt mit dem Doppeltorschützen Nico Beughold.
Er lebe hoch: Torschütze Johannes Aldenhövel jubelt mit dem Doppeltorschützen Nico Beughold. Foto: Oetz

Durch ein Eigentor ging die Fortuna in der sechsten Minute mit 1:0 in Front. In der Folge verpasste es Nico Beughold mehrfach, für eine beruhigende Pausenführung zu sorgen.

In der 52. Minute machte es der Neuzugang aber besser und traf zum 2:0. In einer hektischen Partie, die von Schiedsrichter Jens Thewes umsichtig geleitet wurde, schwächte sich der Gastgeber nach einer Stunde selbst, als sich Chris Bendig zu einer Tätlichkeit verleiten ließ und zurecht die Rote Karte sah. Portu kam aber nicht mehr heran. Vielmehr gelangen Spielertrainer Johannes Aldenhövel (79.) und Lars Speckmann (86.) noch die Treffer drei und vier.

„Spielerisch müssen wir uns in den nächsten Begegnungen deutlich steigern“, war Johannes Aldenhövel nach dem Abpfiff nur mit dem Ergebnis zufrieden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5107221?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Wenn‘s im Nachbargarten krabbelt
Wenn sich die Eichenprozessionsspinner in Nachbars Garten angesiedelt haben, muss das hingenommen werden – der Nachbar ist schließlich nicht Schuld daran, dass die Tiere seinen Baum befallen.
Nachrichten-Ticker