Fußball: Kreisliga B 2 Ahaus/Coesfeld
Arminia Appelhülsen verliert Generalprobe

Appelhülsen -

Generalprobe missglückt: Die Kreisliga B-Fußballer von Arminia Appelhülsen verloren das letzte Testspiel vor dem Wiederbeginn der Meisterschaft am kommenden Sonntag (25. Februar) beim Drittplatzierten SV Gescher 08 III mit 0:1 (0:1) gegen BW Ottmarsbocholt.

Donnerstag, 22.02.2018, 18:02 Uhr

Die Blau-Weißen kicken nach ihrem Abstieg aus der A-Liga ebenfalls in der Kreisliga B – allerdings im Kreis Münster. „Das Ergebnis spielt für mich keine Rolle“, sagte Arminia-Trainer Marcus Thies .

Bei den Rot-Weißen mussten zahlreiche Spieler verletzungs- und krankheitsbedingt passen. Fünf Akteure aus der Reserve halfen aus, damit überhaupt mit einem 14-köpfigen Kader in den Sendener Ortsteil gefahren werden konnte. Den entscheidenden Treffer erzielte vier Minuten vor der Pause Hannes Arnschink.

„Der Sieg für Ottmarsbocholt ist verdient, wenngleich die Partie auch 3:3 hätte ausgehen können. Chancen gab es nämlich auf beiden Seiten genug“, so Thies.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5544111?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker