Reiten: 22. Appelhülsener Dressurtage
Direkt Gold für Svenja Wüppenhorst vom RV Nottuln

Appelhülsen -

Die vom RV Appelhülsen ausgerichteten Dressurtage haben begonnen. Noch bis Sonntag zeigen die Reiter bis zur schweren Klasse ihr Können.

Freitag, 30.11.2018, 17:00 Uhr
Für Svenja Wüppenhorst begann das Turnier in Appelhülsen mit einem Strahlen: Die Amazone des RV Nottuln sicherte sich mit Deloitte FH eine goldene Schleife.
Für Svenja Wüppenhorst begann das Turnier in Appelhülsen mit einem Strahlen: Die Amazone des RV Nottuln sicherte sich mit Deloitte FH eine goldene Schleife. Foto: Johannes Oetz

Einen Auftakt nach Maß ins Turnier erwischte am frühen Freitagmorgen Svenja Wüppenhorst: Bei den 22. Appelhülsener Dressurtagen durfte die Amazone des RV Nottuln ihr Pferd Deloitte FH ausgiebig streicheln. Grund: Der Vierbeiner hatte kurz zuvor die Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote 8,20 gewonnen. Wenig später platzierte sich das Paar des RVN in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L auch noch auf den vierten Platz (7,5). In der ersten Prüfung des dreitägigen Turniers hatte aber auch eine Reiterin des Veranstalters allen Grund, sich zu freuen: Auf Delia Edessa wurde Melanie Lammert Vierte. Das Duo der RV Appelhülsen erhielt die Wertnote 7,50.

In der zweiten Abteilung der Dressurpferdeprüfung Klasse A ergatterte Kira Laura Soddemann mit Quinn den Platz an der Sonne. Mit der Note 8,50 bewerteten die Richter den Vortrag der Reiterin des ZRFV Coesfeld-Lette. Der erste Turniertag endete am Abend mit zwei Prüfungen auf M-Niveau.

Am Samstag (1. Dezember) geht es bei den Dressurtagen um 8 Uhr sogleich mit einer schweren Prüfung weiter: Für den St. Georg Special haben 46 Reiter genannt. Der Tag endet um 19.30 Uhr mit einem L-Springen mit Stechen. Eine Stunde länger schlafen dürfen die Beteiligten am Sonntag (3. Dezember), denn erst um 9 Uhr geht es am Heitbrink wieder um Noten. Der Tag beginnt mit einer S*-Prüfung und endet mit einer Drei-Sterne-S-Prüfung: Ab 14.30 Uhr wollen 34 Teilnehmer beim Kurz Grand Prix ihr Können zeigen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6224853?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
FMO schließt weitere Germania-Lücken
Flughafen Münster/Osnabrück: FMO schließt weitere Germania-Lücken
Nachrichten-Ticker