Fußball: Jugend Landesliga und Bezirksliga
Gibt es Bonuspunkte für die U 19 und U 17 von GW Nottuln?

Nottuln -

Bereits an diesem Wochenende (9. und 10 Februar) starten die U 19- und U 17-Junioren von GW Nottuln mit Meisterschaftsspielen in das neue Kalenderjahr. Beide Teams tragen schwere Nachholspiele der Hinrunde aus.

Freitag, 08.02.2019, 16:48 Uhr
Gegen Olfen nicht dabei: U 17-Junior Granit Hysenaj
Gegen Olfen nicht dabei: U 17-Junior Granit Hysenaj Foto: Johannes Oetz

GW Nottuln U 17 – SuS Olfen U 17

Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause stehen Nottulns Bezirksliga-Kicker vor einer mehr als schweren Aufgabe. Am Samstag um 14 Uhr empfängt der Drittletzte den Tabellenzweiten SuS Olfen, der allerdings bei einem weniger ausgetragenen Spiel nur einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Ibbenbüren hat. So geht es für den Nottulner Nachwuchs wohl nur um Bonuspunkte für den vermutlich bis zum Saisonende währenden Abstiegskampf. „Wie im Winter üblich, verlief die Vorbereitung mehr als holprig“, wollte Nottulns Trainer Uwe Peters den Niederlagen in den beiden Testspielen auch keinen hohen Stellenwert einräumen. Vielmehr macht ihm die Verletzung von Offensivspieler Granit Hysenaj zu schaffen. Nach Timo Espeter und Leon Albring bereits der dritte Schlüsselspieler, der langfristig auszufallen droht.

SC Münster 08 U 19 – GW Nottuln U 19

Vor einer hohen Hürde stehen direkt Nottulns A-Junioren, die am Sonntag um 11 Uhr beim Tabellenvierten der Landesliga , den SC Münster 08, zu Gast sind. „Die Vorbereitung lief absolut nicht zufriedenstellend, denn die Platzverhältnisse waren eine Katastrophe“, berichtet GWN-Trainer Patrick Kemmerling. Vier Testspiele hatte der Übungsleiter ursprünglich ausgemacht. Am Ende konnte nur die Vorbereitungspartie gegen den TuS Hiltrup (3:3) stattfinden. Doch den 08-ern erging es nicht besser: Auch sie konnten im Vorfeld nur einmal Mitte Januar ihre Form überprüfen. Gegen die A-Jugend des SC Preußen Münster spielten die Kanal-Kicker immerhin 2:2. „Mit nur einem Test im Rücken gehe ich mit einem etwas mulmigen Gefühl in die Begegnung. Wir sind natürlich klarer Außenseiter. Aber vielleicht gelingt es uns ja dennoch, einen Punkt zu entführen. Die wichtigen Spiele kommen für uns jedenfalls erst nach der Sonntagspartie“, sagte Kemmerling weiter, dem Dennis Lowak (Oberschenkelverletzung) und Aaron Höing (privat verhindert) nicht zur Verfügung stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6378394?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Ist in Münster Platz für Lastenräder?
Pro & Contra: Ist in Münster Platz für Lastenräder?
Nachrichten-Ticker