DJK GW Nottuln
Training und Trikots gewonnen

Nottuln -

Die Leichtathletikabteilung von DJK GW Nottuln hat überzeugt – und durfte sich nun über neue Trainingsgarnituren freuen.

Samstag, 06.04.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 08.04.2019, 11:46 Uhr
Die Leichtathletikabteilung von DJK Grün-Weiß Nottuln freut sich über neue Trainingsanzüge nebst Rucksack und Stutzen.
Die Leichtathletikabteilung von DJK Grün-Weiß Nottuln freut sich über neue Trainingsanzüge nebst Rucksack und Stutzen. Foto: Helmut Brandes

2018 bewarb sich die Leichtathletik-Abteilung der DJK GW Nottuln im Rahmen eines Preisausschreibens über den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) bei dessen Kooperationspartner „goldgas“ (offizieller Sponsor des Westfälischen Leichtathletik-Landeskaders und des FLVW). Stefan Bolz, Abteilungsleiter Leichtathletik, freute sich sehr, dass das vorgestellte Konzept den Sponsor überzeugt hat.

Der Gewinn kam am Donnerstag in Form von 15 Garnituren – Trainingsanzüge nebst Rucksack und Stutzen. Lara Dietz, Alexandra Schmitz und Damian Hildebrand übergaben die neue Sportkleidung an die Kindersportgruppe der Leichtathletikabteilung.

Ein zusätzlicher Gewinn wurde sofort an Ort und Stelle eingelöst. Alexandra Schmitz, Verbandstrainerin beim FLVW, führte mit den Nottulner Kindern eine intensive Trainingseinheit durch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6528052?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker