Leichtathletik: 15. Stiftslauf
Sika Deutschland gewinnt die Firmenlaufwertung in Nottuln

Nottuln -

Erstmals gab es in diesem Jahr beim Nottulner Stiftslauf eine Firmenlaufwertung. Mit der Resonanz waren die Veranstalter nicht zufrieden.

Dienstag, 07.05.2019, 10:00 Uhr
Nils Ziegert wurde mit der Schülerhilfe Nottuln Zweiter.
Nils Ziegert wurde mit der Schülerhilfe Nottuln Zweiter. Foto: Johannes Oetz

„Da müssen wir wohl noch etwas mehr Werbung machen.“ Helmut Walter , Mitorganisator des Nottulner Stiftslaufs, war am Montagabend noch mit der Auswertung der erstmals durchgeführten Firmenlaufwertung beschäftigt.

Über zehn Kilometer wurde mangels Masse aus diesem Wettbewerb eine Mannschaftswertung, die der Lauftreff Lüdinghausen gewann. Auf den Plätzen folgten der Lauftreff Hohenholte und die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Nottuln.

Über fünf Kilometer war in der Firmenlaufwertung Sika Deutschland aus Darfeld ganz vorne. Auf Platz zwei landete die Schülerhilfe Nottuln vor der DLRG Ortsgruppe Nottuln, der Gemeinde Nottuln und Rhenus Data Office GmbH aus Appelhülsen.

„Im nächsten Jahr wollen wir die Firmen direkt anschreiben und auffordern, dass sie Mannschaften melden sollen. Man braucht doch nur drei Starter pro Team“, sagte Helmut Walter, der mit der Resonanz des Stiftslaufs insgesamt zufrieden war: „415 Läufer sind durchs Ziel gekommen. Die Tendenz ist ganz klar steigend. Dass es nicht mehr wurden lag sicherlich auch am Wetter, aber das entzieht sich bekanntlich unserem Einfluss.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6593491?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert
Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt.
Nachrichten-Ticker