Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld
GW Nottuln II in Coesfeld: Kein Rezept gegen Standards

Nottuln -

Mit 1:5 verlor GW Nottuln II bei der DJK Coesfeld – es war bereits die dritte Niederlage der Baumberge-Kicker. Eine Niederlage, die zu hoch ausgefallen sei, fand GWN-Trainer Mario Popp.

Sonntag, 01.09.2019, 22:15 Uhr aktualisiert: 01.09.2019, 22:20 Uhr
David Hamm machte das Ergebnis kurz vor dem Ende ein wenig erträglicher.
David Hamm machte das Ergebnis kurz vor dem Ende ein wenig erträglicher. Foto: Marco Steinbrenner

Mit 1:5 (0:2) verlor A-Ligist GW Nottuln II bei der DJK Coesfeld – es war bereits die dritte Niederlage der Baumberge-Kicker. Eine Niederlage, die zu hoch ausgefallen sei, fand GWN-Trainer Mario Popp : „Vier der fünf Gegentreffer sind durch Standards gefallen.“ Den Anfang machte Marius Borgert vom Elfmeterpunkt (20.), nachdem er von Patrick Schulz von den Beinen geholt worden war. Borgert (45.+1) und Tobias Hüwe (55.) legten jeweils nach Eckbällen per Kopf nach. Kurios die Coesfelder Treffer vier und fünf: Eigentlich hatten in der 65. Minute die Nottulner einen Angriff der DJK bereits geklärt, dann kam das Leder doch noch in den GWN-Strafraum. Borgert zieht ab – Jan Walter wehrt den Ball ab, Borgert schießt noch einmal – diesmal ist er drin. Eine Viertelstunde später wehrt Walter erneut einen Borgert-Schuss, diesmal per Freistoß, ab – Cedric Pollmeier steht goldrichtig und erzielt das 5:0. Ebenso kurios: Nun, in der letzten Spielphase und hoffnungslos zurückliegend, gaben die Gäste noch einmal Gas und erspielten sich „drei, vier hundertprozentige Torchancen“ (Popp). Doch nur eine konnten sie nutzen. Nach einem Ball von Timon Sprenger in die Tiefe erzielte der erst kurz zuvor eingewechselte David Hamm den Ehrentreffer für die Nottulner Westfalenliga-Reserve (79.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6893783?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker