Fußball: Frauen-Landesliga
Damen von GW Nottuln verlieren typisches 0:0-Spiel

Nottuln -

Das hätte nicht sein müssen: Mit 0:2 verloren die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln gegen GW Amelsbüren. Den Gastgeberinnen unterliefen zwei grobe Schnitzer.

Sonntag, 03.11.2019, 19:14 Uhr aktualisiert: 03.11.2019, 19:20 Uhr
Der Einsatz stimmte am Sonntag auch bei Elsa Menker (r.).
Der Einsatz stimmte am Sonntag auch bei Elsa Menker (r.). Foto: Marco Steinbrenner

Seit vier Begegnungen warten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln nun schon auf einen Sieg. Zudem: 341 Minuten konnte Trainerin Anna Donner keinen Treffer mehr bejubeln. Trotzdem wollte die GWN-Übungsleiterin auch nach der 0:2 (0:0)-Heimniederlage gegen GW Amelsbüren nicht von einer Krise sprechen. „In der vergangenen Saison haben wir erst am letzten Spieltag die Klasse gehalten. Jetzt hat die Mannschaft aus elf Begegnungen 18 Punkte geholte und ist Fünfter.“

Die Partie gegen den Tabellennachbarn aus Amelsbüren sei ein „typisches 0:0-Spiel“ gewesen. Doch zwei, so Donner, „extreme Fehler“ kosteten den Gastgeberinnen einen Punkt. In der 52. Minute verursachte Nottulns Torhüterin Verena Loenser nach einem Rückpass einen völlig unnötigen Eckball, der anschließend von Susanne Oslowski zur Gäste-Führung genutzt wurde. Nur neun Minuten später verwertete Joelina Pahlig einen Fehlpass von Marie-Lena Wirtz zum 0:2-Endstand.

In der Endphase bemühten sich die Donner-Schützlinge noch um den Anschlusstreffer, doch Maike Austrup, Pia Lux und Denise Waltering fehlte das notwendige Quäntchen Glück im Abschluss.

„Zu 98 Prozent standen wir in der Abwehr gut“, analysierte Nottulns Trainerin. Doch die fehlenden zwei Prozent bedeuteten zwei Gegentreffer und damit die nächste Niederlage. „Die spielerische Leichtigkeit fehlte. Teilweise waren wir zu ideenlos. Der Einsatz stimmte aber.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7040730?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker