Fußball: Jugend-Bezirksliga
U 19 von GW Nottuln möchte Abstand zum Tabellenkeller vergrößern

Nottuln -

Als einziges überkreislich spielendes Juniorenfußballteam von GW Nottuln sind am Wochenende die U 19-Junioren am Ball. Der Bezirksligist tritt am Samstag um 13 Uhr bei der SG Telgte an.

Freitag, 22.11.2019, 05:00 Uhr

Aktuell sind die beiden Teams auf den Rängen sieben und acht punktgleich, getrennt nur durch das Torverhältnis. „Wir wollen endlich da unten raus. Das geht natürlich am besten mit einem Dreier gegen einen direkten Konkurrenten“, gibt Nottulns Trainer Jens Tendahl klar die Marschroute vor.

Nach seiner Spielbeobachtung agiert der kommende Gegner häufig mit langen Bällen, um seinen schnellen und technisch versierten Stoßstürmer in Szene zu setzen. Diese Strategie gilt es zu unterbinden. Fehlen werden dabei Patrick Hilgenberg sowie Blenerit Hysenai, während Justus Dreier nach seiner Verletzung wieder in den Kader zurückkehrt.

► Der A-Junioren-Bezirksliga, Staffel 1, gehören nur noch elf Mannschaften an. Grund: Nach dem 1:11-Debakel des TuS Altenberge gegen den VfL Senden zogen sich die Altenberger aus der Bezirksliga zurück und ließen sich in die 1. Kreisliga eingruppieren. „Es war ja nicht nur die Qualität der Spieler, die für die Bezirksliga nicht reichte. Es fehlte ja auch an Quantität“, erläuterte Stefan Klapproth vom TuS-Jugendvorstand. Die Nottulner hatten Altenberge Anfang November mit 9:2 besiegt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7080440?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Mann in Gewahrsam genommen: Stadt lässt erneut Grundstück von Kinderhauser Müllsammler räumen
Nachrichten-Ticker