Junior-Cup: Johanna Schulze Zumkley führt vor dem Finale

Appelhülsen -

Die Nachwuchsreiterinnen der TG Baumberge freuen sich auf Sonntag, denn dann wird endlich das Finale des Junior-Cups ausgetragen. Los geht es um 11.30 Uhr mit der Dressur, direkt im Anschluss ab 12.45 Uhr findet das Springen statt. Die Siegerehrung ist für 13.30 Uhr vorgesehen.

Dienstag, 26.11.2019, 15:54 Uhr

Zwölf junge Damen stehen im Finale. Johanna Schulze Zumkley vom RV Bösensell gelang es dabei, mit Tamiro und Palisa sogar zwei Ponys zu qualifizieren. In Führung liegt nach acht Qualifikationsturnieren Insa Zumrode mit Fee vom RV Havixbeck-Hohenholte vor ihrer Vereinskameradin Larissa Lammi mit Romero. Auf Rang drei liegend geht Annika Reher vom Turnierausrichter mit Nussini ins Rennen. Neben ihr haben noch drei weitere junge Damen des RV Appelhülsen den Sprung ins Finale geschafft.

Vierte nach der Quali ist Johanna Schulze Zumkley mit Tamiro. Auf den Plätzen folgen: Sophie Bayer mit Chira (RV Roxel), Maxi Sophie Hüls mit Maybe, Jana Kösters mit His Dream CL (beide RV Appelhülsen), Greta Sindermann mit Risiko (RV Havixbeck-Hohenholte), Lee Katins mit Hazelberg´s Limouzine (RV Appelhülsen), Amy Sophie Chwaltzyk mit Las Vegas United States (RV Albachten), Sophia Schwalm mit Hellfire (RV Roxel), Marie Daldrup mit Deja Vue (RV Darup-Nottuln) und Johanna Schulze Zumkley (RV Bösensell) mit Palisa.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7091616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker