Handball: DKT startet am 29. Dezember
Internationales Flair beim Dreikönigsturnier in Havixbeck

Havixbeck -

Am Dreikönigsturnier von SW Havixbeck, das am 29. Dezember beginnt, werden in diesem Jahr auch wieder befreundete Handballer aus Frankreich teilnehmen.

Dienstag, 24.12.2019, 13:00 Uhr
Im vergangenen Jahr besuchte der HBC Lorris erstmals das DKT. In diesem Jahr haben sich rund 30 Aktive und Fans für das Turnier in Havixbeck angekündigt.
Im vergangenen Jahr besuchte der HBC Lorris erstmals das DKT. In diesem Jahr haben sich rund 30 Aktive und Fans für das Turnier in Havixbeck angekündigt. Foto: Marco Steinbrenner

Zum 42. Mal veranstaltet die Handballabteilung des SV SW Havixbeck rund um den Jahreswechsel ihr Dreikönigsturnier (DKT). Bei freiem Eintritt können die Zuschauer erleben, was den Handballsport ausmacht: Dynamik, schnelle Aktionen, präzise Pässe, ausgereifte Spielzüge, clevere Abwehrreihen, knallharte Torwürfe, glänzende Torwartparaden und vieles mehr.

Insgesamt 15 Jugend- und Seniorenturniere stehen zwischen dem 29. Dezember (Sonntag) und dem 5. Januar (Sonntag) in der Baumberg-Sporthalle auf dem Programm, wobei an Silvester und Neujahr eine Pause eingelegt wird. Über 700 Sportler aller Altersstufen – von die Minis bis zu den Senioren – werden erwartet. Internationales Flair verleiht der HBC Lorris aus Frankreich der Veranstaltung. Nach dem Auftaktbesuch im Vorjahr ist das Team erneut beim Turnier der dritten Männermannschaft mit am Start. Geknüpft wurde der Kontakt zu dem Verein über die deutsch-französische Städtefreundschaft zwischen Havixbeck und Bellegarde. 30 Aktive und Fans des HBC Lorris haben sich angekündigt.

Eröffnet wird das DKT mit den Spielen der männlichen Jugend D am 29. Dezember (Sonntag) um 9.30 Uhr. Es schließen sich weitere Jugendturniere an.

Die Senioren-Wettbewerbe am 4. Januar (Samstag) bilden dann den Höhepunkt der Handballwoche. Einmal mehr gut besetzt ist das Frauen-Turnier, das um 10.30 Uhr beginnt. Gemeldet haben der Landesligist SC Greven 09, die Bezirksligisten DHG Ammeloe/Ellewick, DJK GW Nottuln und DJK Eintracht Coesfeld-VBRS II sowie die Kreisligisten SC Falke Saerbeck und SV SW Havixbeck.

Um 18 Uhr wird die erste Begegnung der Männer 1-Konkurrenz angepfiffen. Um den Turniersieg wetteifern der Oberligist HSC Haltern-Sythen 1, die Landesligisten TV Vreden und TV Brechten, der Bezirksligist SV SW Havixbeck 1 und das All-Star-Team „Student Sunblockers“.

Zum Abschluss des 42. Dreikönigsturniers zeigen die jüngsten Handballer am 5. Januar (Sonntag) ihr Können. Das Turnier der Minis beginnt um 11 Uhr.

Die Teilnahme am Dreikönigsturnier lohnt sich für alle Mannschaften in jedem Fall. Jedes Team erhält dank einer Kooperation einen Gutschein in Mannschaftsstärke für den Besuch eines Heimspiels des TV Emsdetten in der Zweiten Handball-Bundesliga.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7150703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker