Handball: Frauen-Bezirksliga
Keine optimale Vorbereitung für die Damen von GW Nottuln

Nottuln -

Mit dem Auswärtsspiel beim SV Vorwärts Gronau endet am Samstag die dreiwöchige Spielpause der Bezirksliga-Handballerinnen von Grün-Weiß Nottuln. Anwurf ist um 15 Uhr.

Freitag, 28.02.2020, 07:38 Uhr aktualisiert: 28.02.2020, 16:36 Uhr
Fehlt weiterhin: Rückraumspielerin Andrea Kohlleppel.
Fehlt weiterhin: Rückraumspielerin Andrea Kohlleppel. Foto: Klaus Schulte

Das Hinspiel konnten die von Tine Hünteler-Hekman trainierten Nottulnerinnen nach hartem Kampf für sich entscheiden. Allein acht Strafwürfe wurden damals den Grün-Weißen zugesprochen. „Wir tun uns in Gronau immer schwer“, erinnert sich Nottulns Trainerin, die in diesen Tagen das Bett hüten muss und beim Training fehlte. Die Mannschaft musste sich alleine auf das Spiel beim Tabellenachten vorbereiten. Wahrlich keine guten Vorzeichen.

„Uns erwartet eine ehrgeizige Truppe, die einen schnellen Ball spielt“, warnt Tine Hünteler-Hekman. Vorsicht und absolute Konzentration sind also angesagt, um nicht ins offene Messer zu laufen. Das Fehlen von Sanja Nieborg und Andrea Kohlleppel bedeutet zudem eine nicht unerhebliche Schwächung. Bleibt zu hoffen, dass sich die lange Spielpause nicht negativ auf das Spiel der Nottulnerinnen auswirkt.

Die zweite Damenmannschaft der Grün-Weißen empfängt am Sonntag um 14 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums in einem Meisterschaftsspiel der Kreisklasse den SV Vorwärts Gronau 09 2. Die Grün-Weißen sind mit 12:6 Punkten als Tabellendritter mit acht Punkten Vorsprung klarer Favorit. Die zweite Männermannschaft von GW Nottuln reist bereits am Samstag zum Meisterschaftsspiel der 2. Kreisklasse zum TV Borghorst 3. Die Begegnung wird um 15 Uhr angepfiffen. Die Grün-Weißen besitzen als Tabellenletzter lediglich Außenseiterchancen. Die Erstvertretung von GWN hat spielfrei. Die Kreisliga-Partie beim SV Vorwärts Gronau 2 wurde auf den 5. April verschoben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7299288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker