Handball: Männer-Kreisliga
Der große Wurf gelingt Grün-Weiß Nottuln gegen Kinderhaus II nicht

Nottuln -

Die Sensation lag in der Luft. Die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln machten eine große Partie gegen die ambitionierte Westfalia-Reserve aus Kinderhaus. Am Ende langte es dennoch nicht, mit 24:26 hatten die Grün-Weißen nach 60 Minuten das Nachsehen.

Montag, 09.03.2020, 18:10 Uhr
Spielte nach der Pause stark auf: Christoph Bolle
Spielte nach der Pause stark auf: Christoph Bolle Foto: Klaus Schulte

Die Nottulner Kreisliga-Handballer standen im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Westfalia Kinderhaus II kurz vor Schluss vor einer dicken Überraschung. Doch nach Zeitstrafen um zwei Spieler dezimiert, mussten die Schützlinge von Trainer Stefan Göcke den Gästen dann doch beim 24:26 den Vortritt lassen.

Niemand hätte den Grün-Weißen vor dem Spiel eine solche Leistung zugetraut, zu lang war die Verletztenliste. Als sich am Sonntag auch noch Jörg Ruhnke krank meldete, fehlte Göcke die komplette Stammformation im Rückraum. Sicherheitshalber trug sich der Nottulner Coach selber auf dem Spielberichtsbogen ein. Zwar gerieten die Grün-Weißen anfangs gegen die spielstarken Gäste schnell in Rückstand, doch behielten sie die Ruhe. Trotzdem hieß es 10:14 zur Pause.

Im zweiten Abschnitt begann die beste Phase der Grün-Weißen, in deren Reihen Christoph Bolle als Spielgestalter über sich hinauswuchs. Unter seiner Regie kämpften sich die Nottulner zurück ins Spiel und gingen Mitte der zweiten Hälfte erstmals in Führung (17:16). Mit Unterstützung der Zuschauer zusätzlich beflügelt, lieferten die Grün-Weißen den klar favorisierten Gästen einen Kampf auf Augenhöhe. Hartnäckig verteidigten die Nottulner bis in die Schlussphase – ohne den großen Wurf zu schaffen.

GWN-Tore:Dominik Peter (7/6), David Holzgreve (4), Christoph Bolle (3), Dario Wottke (2), Tobias Last (2), Linnert Determann (2), Maximilian Halm (2), Florian Poppe (1), Felix Wottke (1)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7319484?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker