Badminton: No Limit Nottuln 2 steigt auf
Guter Zusammenhalt führt zum Ziel

Nottuln -

Eine erfolgreiche Saison liegt hinter dem Team No Limit 2, denn die Badminton-Mannschaft stieg als Staffelsieger der Kreisklasse Nord 1 in die Kreisliga auf.

Dienstag, 30.06.2020, 06:50 Uhr
Nach einem Ausrutscher zu Saisonbeginn spielte das Team anschließend sehr souverän.
Nach einem Ausrutscher zu Saisonbeginn spielte das Team anschließend sehr souverän. Foto: No Limit Nottuln

Der Aufstieg war vor der Saison auch als Ziel ausgegeben worden.

Die erste Begegnung ging zwar direkt verloren, im Anschluss steigerte sich die Truppe jedoch von Spiel zu Spiel, und alle folgenden Partien wurden souverän gewonnen. Das Team zeichnete sich durch eine große Spielfreude und einen hervorragenden Zusammenhalt aus.

„Leider sind uns die Aufstiegsfeier und die beiden letzten Saisonspiele durch den Einbruch der Corona-Krise genommen worden“, erklärte Teamsprecher Andreas Grothues , der auf ein Problem in der Zukunft hinwies: „Für die anstehende Saison suchen wir noch händeringend Damenzuwachs.“ Interessentinnen können sich auf der Homepage (www.no-limit-nottuln.de) informieren und Kontakt mit dem Team unter der E-Mail-Adresse info@no-limit-nottuln.de aufnehmen.

Für den Meister spielten: Andreas Grothues, Jun Yi Chen, Wali Hafezi, Peter Kasper, Burkhard Brocks, Laura Chou, Beate Elpers, Inga Elstermeier, Adrian Dombrowski und Robin Bartel.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7473473?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Nachrichten-Ticker