Ochtrup
Überraschungssieg in Rhede

Montag, 06.06.2011, 16:06 Uhr

Wettringen - Am Samstag nahm die Wettringer Voltigiermannschaft I mit Stefan Bartsch , Dominique Stippel, Anna Feldkamp, Sandra Feldkamp, Anna Theile, Franziska Winter, Lisa Grote, Emma Lehmkuhl und Lena Eden in Rhede in der Klasse M** für die Sichtung zum bundesweiten Fünf-Länder-Vergleichswettkampf teil. Dieser findet im September in Saarlouis statt. In der höchsten Klasse für Achter-Teams starteten Vertretungen aus Ravensberg, Altena, Rhede, Ahaus und Herne, um sich zu qualifizieren und Westfalen vertreten zu dürfen.

Die Mannschaft Wettringen I war mit ihrem Pferd Partout am Start und zeigte in der Pflicht eine ordentliche Leistung. Die Gruppe war dennoch selbst nicht ganz zufrieden, weil sie einen kleinen Abzug in Kauf nehmen musste, da sie die erlaubte Zeit überschritten hatte. Schimmel Partout gab trotz der hochsommerlichen Temperaturen sein Bestes und galoppierte souverän seine Runden.

„Die Bedingungen durch die Hitze waren heute für alle teilnehmenden Gruppen und besonders für unsere Pferde sehr schwer“, erklärte Trainerin Maren Berghaus . „Da es in dieser Saison unsere erste Sichtung war, war es für uns spannend zu sehen, wie unser momentaner Leistungsstand ungefähr einzuordnen ist.“

Die Wettringer lagen nach der Pflicht auf Platz drei und waren - da ihre Turniervorbereitung nicht optimal verlief - mit dem Zwischenergebnis zufrieden. Stefan Bartsch und die Mädchen turnten die Kür gewohnt sicher, aber die gezeigte Leistung war teilweise noch ausbaufähig.

Die Kür der Wettringer wurde aufgrund ihrer Schwierigkeit, Gestaltung und Ausführung wieder einmal sehr hoch benotet, so dass die Gruppe die goldenen Schleifen mit einem ganz knappen Vorsprung von 0,04 Punkten vor Ahaus, Ravensberg und Altena in Empfang nehmen durften.

„Wir waren alle total überrascht von diesem Sieg“, so Maren Berghaus. Mit ihrer tollen Vorstellung verdiente sich das Team zudem noch eine Grillparty. Diese wurde im Vorfeld als Wetteinsatz ausgelobt, sollten die Wet­tringer Voltis tatsächlich den Wettbewerb in Rhede gewinnen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/234017?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F716413%2F716480%2F
Nachrichten-Ticker