Fußball: Testspiel
FC Lau-Brechte gewinnt 7:2

Ochtrup -

Der FC Lau-Brechte hat im Testspiel bei Emsdetten 05 IV einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Läuferisch und spielerisch stimmte viele bei den Ochtrupern. Daher fiel der Sieg mit 7:2 auch deutlich aus.

Sonntag, 27.01.2019, 15:08 Uhr
Kevin Brosda (l.) traf drei Mal.
Kevin Brosda (l.) traf drei Mal. Foto: Alex Piccin

Eine gute Stunde lang trumpfte der FC Lau-Brechte im Test bei der Viertvertretung von Emsdetten 05 richtig auf und schoss einen 7:0-Vorsprung heraus. Dass der Gegner bis zum Schlusspfiff noch auf 2:7 verkürzte, störte Trainer Marcel Buscholl nicht wirklich: „Wir sind 60 Minuten lang sehr dominant aufgetreten und haben den Gegner mit unserem Pressing zu Fehlern verleitet.“

Philipp Scholle (10.), Kevin Brosda (28.), Martin Klas (35.) und Lukas Gövert (39.) waren vor der Pause erfolgreich. Pierre Weiser (48.) und noch zwei Mal Brosda (50./60.) trafen nach dem Wechsel.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6350332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Weihnachtsbaum im Wohnzimmer: Echte Tanne oder Plastik-Baum?
Klimaschutz wird immer wichtiger: Weihnachtsbaum im Wohnzimmer: Echte Tanne oder Plastik-Baum?
Nachrichten-Ticker