Volleyball: Kreisliga
Arminia Ochtrup spielt um den Bezirksliga-Aufstieg

Ochtrup -

Highnoon in Gievenbeck: Die Volleyballerinnen des SC Arminia Ochtrup spielen am Samstag beim TSC um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse.

Donnerstag, 04.04.2019, 15:04 Uhr aktualisiert: 04.04.2019, 18:10 Uhr
Die Volleyballerinnen des SC Arminia spielen am Samstag in Münster um den Aufstieg in die Bezirksliga.
Die Volleyballerinnen des SC Arminia spielen am Samstag in Münster um den Aufstieg in die Bezirksliga. Foto: SCA

Showdown für die erste Volleyball-Damenmannschaft des SC Arminia Ochtrup: Am Samstag (6. April) findet das mit Spannung erwartete Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten Ochtrup und -zweiten TSC Gievenbeck III statt. Es ist das letzte Spiel der Saison, der Sieger steigt direkt in die Bezirksliga auf, der Verlierer geht in die Relegation.

Die bisherige Saison lief super, Arminia hat nur ein Spiel knapp mit 2:3 gegen Teuto Riesenbeck II verloren. Beim Volleyball gibt es bei einem 3:0 und einem 3:1 drei Punkte für den Sieger. Bei einem 3:2 gibt es für den Sieger zwei Punkte für den Sieger, aber auch einen Punkte für den Verlierer.

Um am Samstag nichts anbrennen zu lassen, wollen die Arminen unbedingt gewinnen. Spielführerin Marie Meyer und Trainer Matthias Telker sind sich sicher, dieses auch in die Tat umzusetzen, da die Mannschaft wie in der ganzen Saison hoch motiviert ist.

► Das Spiel findet um 12 Uhr an der Dieckmannstraße 131 (Mosaikschule) in 48161 Münster statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6518592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Carla Reemtsma diskutiert mit Richard David Precht
"Fridays for Future"-Aktivistin im TV: Carla Reemtsma diskutiert mit Richard David Precht
Nachrichten-Ticker