Basketball: Frauen-Landesliga
Arminia Ochtrup schwebt auf „Basketball-Wolke 7“.

Ochtrup -

Auf „Basketball-Wolke 7“ schweben aktuell Thomas Oeinck und seine Damen. Nach dem Auftaktsieg gegen Eintracht Erle will de SC Arminia Ochtrup am Samstag bei der BG Dorsten nachlegen. Allerdings muss der Coach Veränderungen in der Aufstellung vornehmen.

Freitag, 20.09.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 26.09.2019, 12:02 Uhr
Kathrin Fontein (l.) soll für Tempo sorgen.
Kathrin Fontein (l.) soll für Tempo sorgen. Foto: Thomas Strack

„Mit einem Sieg in die Saison gestartet zu sein, ist echt ein cooles Gefühl“, schwebt Arminia-Trainer Thomas Oeinck nach dem Erfolg gegen Erle auf „Basketball-Wolke 7“. Am Samstag (18 Uhr) werden die Ochtruperinnen bei der BG Dorsten vorstellig.

„Eine junge und schnelle Mannschaft, der es vielleicht noch ein bisschen an der Erfahrung fehlt. Das wird eine andere Hausnummer als Erle“, warnt Oeinck.

Dass mit Paula Leusder eine wichtige Kraft unter den Körben fehlt, ist für den SCA ärgerlich. Dafür kehrt Kathrin Fontein in den Kader zurück. Die Aufbauspielerin soll dafür sorgen, dass es mit viel Tempo nach vorne geht. „Auf ein schnelles Spiel müssen wir großen Wert legen“, macht Oeinck unmissverständlich klar. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6941753?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Per Busballett zum Weihnachtsmarkt
Dicht an dicht stehen die Reisebusse, die die Weihnachtsmarktgäste nach Münster gebracht haben, am Samstagmittag auf dem Parkplatz vor dem Schloss.
Nachrichten-Ticker