Handball
Arminia Ochtrup steigt auf

Ochtrup -

Für die Handballer des SC Arminia Ochtrup hat die Coronakrise einen positiven Nebeneffekt: Die Mannschaft von Trainer Heinz Ahlers steigt in der kommenden Saison in die Landesliga auf.

Sonntag, 19.04.2020, 17:52 Uhr aktualisiert: 20.04.2020, 15:58 Uhr
Heinz Ahlers trainiert die Mannschaft des SC Arminia Ochtrup.
Heinz Ahlers trainiert die Mannschaft des SC Arminia Ochtrup. Foto: Thomas Strack

Der Handballverband Westfalen hat sich am Wochenende dazu entschieden, den Spielbetrieb nicht wieder aufzunehmen und die Saison vorzeitig zu beenden. Für die Wertung ist eine Quotientenregelung getroffen worden (Die Punkte werden durch die Spiele dividiert und mit 100 multipliziert). Daraus resultiert, dass der SC Arminia Ochtrup als Tabellenzweiter der Bezirksliga in die Landesliga aufsteigt. Dort spielte der SCA zuletzt vor 25 Jahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7376177?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Nachrichten-Ticker