Tyrese Pierre will Profi werden
Nationalspieler aus der Karibik zieht nach Ochtrup

Ochtrup -

Die Benders aus Ochtrup haben Zuwachs bekommen. Seit Kurzem wohnt Tyrese Pierre bei der Familie. Der 18-jährige Fußballer hat für sein Heimatland Trinidad und Tobago im Nachwuchsbereich auf ganz großer Ebene gespielt. Sein Ziel in Europa: Profi werden. Dabei wollen ihn die Ochtruper unterstützen. Von Marc Brenzel
Dienstag, 28.07.2020, 14:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 28.07.2020, 14:30 Uhr
m Ochtruper Sportwerk trainiert Tyrese Pierre, bei der Familie von Markus Bender (r.) lebt der 18-jährige Jugendnationalspieler aus Trinidad und Tobago.
m Ochtruper Sportwerk trainiert Tyrese Pierre, bei der Familie von Markus Bender (r.) lebt der 18-jährige Jugendnationalspieler aus Trinidad und Tobago. Foto: Marc Brenzel
Trinidad und Tobago ist berühmt für seine erstklassigen Cricketspieler. Und auch diverse gute Leichtathleten kommen aus dem Inselstaat in der Karibik. Aber Erfolge im Fußball? Die gibt es abgesehen von der Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland nicht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7511939?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Nachrichten-Ticker