Frauen-Bezirksliga
SpVgg Langenhorst/Welbergen gewinnt schon wieder

Ochtrup -

Damit lässt es sich einen guten Eindruck machen: Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat auch ihr drittes Punktspiel in dieser Saison gewonnen. Dabei hatten die Ochtruperinnen allerdings auch ein wenig Glück auf ihrer Seite.

Montag, 05.10.2020, 16:44 Uhr
Marc Bethge (Trainer SpVgg Langenhorst/Welbergen), Frauen-Bezirksliga 6, Saison 2020/21.
Marc Bethge (Trainer SpVgg Langenhorst/Welbergen), Frauen-Bezirksliga 6, Saison 2020/21. Foto: Marc Brenzel

Dritter Sieg im dritten Spiel – die Fußballerinnen der SpVgg Lan­genhorst /Welbergen haben einen starken Start in die Saison hingelegt. Leidtragender war am Sonntag GW Steinbeck, das sich mit 3:0 (2:0) geschlagen geben musste.

Die erste Viertelstunde verschliefen die Gäste aus Ochtrup komplett. Sie hatten sogar Glück, dass Linn Asbrock nach einer Notbremse nicht vom Platz gestellt wurde. „Wer weiß, wie das Spiel dann ausgegangen wäre“, legte SpVgg-Coach Marc Bethge die Stirn in Falten.

In der 16. Minute spielte Fortuna der SpVgg noch einmal in die Karten: Bei einem als Flanke gedachten Schuss von Laura Engelmann verrechnete sich die Steinbecker Torfrau – 0:1.

Danach waren die Langenhorsterinnen die bessere von zwei engagierten Mannschaften. Wenke Löcker (16.) und Klara Koers (54.) im Anschluss an einen Konter erzielten die weiteren Treffer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618350?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F
Nachrichten-Ticker