TC Ostbevern
Erster Schritt zum Klassenerhalt?

Ostbevern -

Zum Auftakt der diesjährigen Winterhallenrunde empfängt die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern am Sonntag ab 12 Uhr den TV Grün-Gold Gronau.

Donnerstag, 24.11.2016, 20:11 Uhr

Steffen Grimberg trifft zum Saisonauftakt auf einen leistungsstarken Spielpartner aus Gronau.
Steffen Grimberg trifft zum Saisonauftakt auf einen leistungsstarken Spielpartner aus Gronau. Foto: Biniossek

Zum Auftakt der Winterhallenrunde 2016/17 empfängt die erste Herrenmannschaft des TC Ostbevern am Sonntag ab 12 Uhr den TV Grün-Gold Gronau . Das Team um Mannschaftsführer Kevin Kitzinski blieb im vergangenen Winter ungeschlagen und stieg verdientermaßen in die Münsterlandliga auf. Hier warten mit GG Gronau, TV Warendorf, GW Mesum, Feldmark Dorsten 2, der TG Selm und dem TC 22 Rheine ganz andere Kaliber, sodass es in erster Linie um den Klassenerhalt geht.

Verzichten muss das TCO-Team aktuell noch auf die verletzten Daniel Lensing und Jannick Gerdes, doch trotz dieser Personalsorgen will es zum Saisonende über dem Strich stehen und zwei Mannschaften hinter sich lassen. Der Auftaktgegner aus Gronau verfügt mit Christian Niehaus (LK4) und Arthur Niewiak (LK7) über zwei sehr versierte Spitzenspieler, gegen die vor allem Steffen Grimberg (LK6) an Position eins sein ganzes Können aufbringen muss.

Dennoch scheinen die Gäste, die im Sommer aus der Münsterlandliga abgestiegen sind und sich aktuell nicht mehr mit spielstarken Holländern verstärken, nicht unverwundbar zu sein. Neben Grimberg und Kitzinski wollen Routinier Johannes Hundt, Benedikt Tilke und Sebastian Lensing für das erste Erfolgserlebnis sorgen und peilen zumindest ein Unentschieden an.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4456318?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847178%2F4847180%2F
Nachrichten-Ticker