Badminton BSV Ostbevern
Erfolge für Welp und Brüske

Ostbevern -

Die Badmintonabteilung des BSV Ostbevern richtete wieder ihr alljährliches Nikolausturnier in der Beverhalle aus.

Samstag, 10.12.2016, 12:12 Uhr

Zehn Jungen und Mädchen nahmen am diesjährigen Nikolausturnier der Badmintonabteilung des BSV Ostbevern. Khai Dam (hinten 3.v.l.) trainiert die Teenager.
Zehn Jungen und Mädchen nahmen am diesjährigen Nikolausturnier der Badmintonabteilung des BSV Ostbevern. Khai Dam (hinten 3.v.l.) trainiert die Teenager. Foto: privat

Die Badmintonabteilung des BSV Ostbevern richtete wieder ihr alljährliches Nikolausturnier in der Beverhalle aus. Unter der Regie von Khai Dam, Hans-Josef Krokowski und Markus Laumann nahmen insgesamt zehn Teilnehmer an dem Wettbewerb teil. Sie wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, in denen jeder gegen jeden spielte.

Bei den 10- bis 14-jährigen Jungen setzte sich Niklas Welp vor Ole Höggemann und Jan Welp durch. Bei den Mädchen (15 bis 16 Jahre) hatte Eileen Brüske die Nase vorn. Zweite wurde Leonie Globig vor Lisa Tenberge.

Die jugendlichen Badmintonspieler (15 bis 18 Jahre) der Blau-Weißen würden sich freuen, wenn ihre Trainingsgruppe weiteren Zulauf erhalten würde. Ihre Übungseinheit findet jeweils donnerstags ab 17.15 Uhr in der Beverhalle statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4494959?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847178%2F4847179%2F
Nachrichten-Ticker