Tischtennis-Bezirksliga
BSV Ostbevern will Sieg gegen Angstgegner

Ostbevern -

Angstgegner DJK Gravenhorst kommt nach Ostbevern. Der BSV tut sich schwer: Mehrfach lag das Team schon deutlich in Führung – und stand am Ende mit leeren Händen da.

Samstag, 14.01.2017, 05:01 Uhr

Die DJK Gravenhorst belegt zwar nur den neunten Rang in der Tischtennis-Bezirksliga und hinkt ihren eigenen Erwartungen hinterher. Für die Mannschaft des BSV Ostbevern ist der heutige Kontrahent aber in den vergangenen Spielzeiten zu einem Angstgegner geworden. Selbst eine 6:4-Führung reichte im Hinspiel nicht, um den Sieg unter Dach und fach zu bringen. Am Ende hieß es 6:9 aus Sicht der Blau-Weißen. Mit 12:10 Punkten und Platz fünf liegen die Beveraner im Soll

„Es ist an der Zeit, dass wir den Hebel umlegen und mit einem Sieg gegen die DJK in die Rückrunde starten,“ sind Markus Redbrake und seine Mitspieler voller Tatendrang, wenn um 17.30 Uhr der erste Ballwechsel ansteht. Markus Redbrake setzt dabei auch auf den Heimvorteil.

Redbrake erwartet erneut einen engen Mannschaftskampf, in denen es nicht zuletzt auf die Ergebnisse in den Doppelspielen ankomme. „Die DJK-Duos sind sehr stark. Es muss uns gelingen eine positive Bilanz aus den drei Begegnungen zu erzielen“, macht der BSV-Abteilungsleiter und Akteur der Erstvertretung des BSV klar, dass volle Konzentration gefordert ist. In den Einzelspielen will Spitzenspieler Daniel Rolf die Erfolge gegen Udo Reckes und Dirk Verlemann aus dem ersten Treffen wiederholen. Daniel Berges fehlt dem BSV aufgrund seines Studiums. Der Einsatz von Michael Weppler ist noch offen. „Ich gehe aber davon aus, dass er mitspielen kann. Sollte es nicht klappen, steht Manfred Bals bereit, der eine starke Hinrunde gespielt hat“. Daniel Rolf, Philipp Neumeister, Michael Weppler, Markus Redbrake, David Krieg und Andreas Seidel stehen heute für den BSV an der Platte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4557782?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847174%2F4847177%2F
Nachrichten-Ticker