Tennis TC Ostbevern
TC Ostbevern startet mit 4:2-Erfolg

Ostbevern -

Die Premiere für das TCO-Team 40 ist gelungen. Zum Auftakt in der Winterhallenrunde gab es einen 4:2-Erfolg über Drensteinfurt.

Dienstag, 17.01.2017, 06:01 Uhr

Premiere gelungen: Das TCO-Team Herren 40 gewann das erste Spiel mit 4:2 (von links): Roland Stockhorst, Johannes Eling, Guido Verspohl, Ralf Droste, Clemens Börger, Karl-Heinz Spahn
Premiere gelungen: Das TCO-Team Herren 40 gewann das erste Spiel mit 4:2 (von links): Roland Stockhorst, Johannes Eling, Guido Verspohl, Ralf Droste, Clemens Börger, Karl-Heinz Spahn Foto: TC Ostbevern

Mit einem 4:2-Sieg gegen TC Drensteinfurt sind die Herren 40 des TC Ostbevern in die Winterhallenrunde gestartet. Johannes Eling (7:5, 6:1), Karl-Heinz Spahn (6:2, 6:2) und Roland Stockhorst (6:1, 6:3) sorgten mit ihren Erfolgen drei Punkte, Ralf Droste verlor sein Einzel glatt. In zwei umkämpften Doppeln gelang dem Duo Eling/Stockhorst mit 7:6, 7:5 der siegbringende vierte Zähler, während Guido Verspohl/Clemens Börger unglücklich mit 2:6, 6:4, 4:10 unterlagen. Anfang Februar tritt das TCO-Team zum zweiten Spiel der Bezirksklasse beim TV Emsdetten an.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4564065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847174%2F4847177%2F
Nachrichten-Ticker