Kegeln
Souveräner Sieg

Ostbevern -

Die Kegler des BSV Ostbevern mussten unbedingt gegen Nottuln gewinnen, um den Abstand zur Tabellenspitze zu halten.

Mittwoch, 15.02.2017, 16:02 Uhr

Kegeln : Souveräner Sieg
Foto: Biniossek

Dazu legten Markus Bäumer (798 Holz) und Harald Jochmann (754) gleich den Grundstein. Diesen Ergebnissen hatten die gegnerischen Spieler allerdings wenig entgegenzusetzen und gerieten gleich mit ihren Ergebnissen von 725 und 616 Holz um 211 Holz ins Hintertreffen.

So konnten Michael Hornig (794) und Klaus Auf der Landwehr (738) beruhigt aufspielen, mussten aber ihre Gegenspieler trotzdem auf Distanz halten, um auch den Zusatzpunkt zu Hause zu behalten. Mit ihren Ergebnissen gelang das eindrucksvoll.

Auf Nottulner Seite wurden zwar auch 785 und 729 Holz erzielt – letztlich reichte es für Ostbevern aber zu einem deutlichen 3:0-Sieg mit 3084:2855 Holz und der Zusatzwertung von 24:12.

Der Gütersloher Gegner Ottmarsbocholt musste sein Spiel krankheitsbedingt absagen, sodass die Gütersloher kampflos drei Punkte erhielten und für Ostbevern keine Chance bestand, den Abstand auf die Ostwestfalen zu verringern. So bleibt es auch für die letzten drei Spieltage sehr spannend, wer letztlich den Aufsieg in die Westfalenliga schafft. Allerdings muss man den Güterslohern die besseren Voraussetzungen unterstellen, da sie nur noch Heimspiele haben, wogegen Ostbevern nur noch Auswärtsspiele zu absolvieren hat.

Die zweite BSV-Mannschaft verlor lediglich mit einem Rückstand von 39 Holz gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SKG Bielefeld. Die Ostwestfalen feierten mit dem 3:0-Erfolg (3020:2981) vorzeitig die Meisterschaft. Ostbevern II kämpft weiter um den Klassenerhalt in der Oberliga.

Die Reserve verstärkte sich mit Markus Bäumer aus der Ersten. Dieser legte gute 794 Holz vor. Auch Johannes Hornig (749) kegelte gut, so dass Bielefeld mit 66 Holz im Rückstand war. Thomas und Nico Hornig fanden beide nicht zu ihrem gewohnten Spiel und erzielten nur 723 (Nico Hornig) beziehungsweise 715 Holz (Thomas Hornig), sodass ihre Gegner noch vorbeizogen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4630913?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847174%2F4847176%2F
Nachrichten-Ticker