Frauen-Westfalenliga
FC Finnentrop – BSV Ostbevern

Die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern treten am Sonntag bei Schlusslicht FC Finnentrop an.

Samstag, 18.03.2017, 08:03 Uhr

Linda Reglin fehlt am Sonntag aus privaten Gründen.
Linda Reglin fehlt am Sonntag aus privaten Gründen. Foto: Kock

Ausgangslage

Der 2:1-Heimerfolg gegen den VfL Bochum 2 hat den BSV-Fußballerinnen etwas Luft zum Tabellenkeller verschafft. „Das gibt uns Extra-Motivation“, sagt Trainer Andrew Celiker . Beim Schlusslicht wollen sie nachlegen. „Wir fahren dahin, um drei Punkte zu holen.“ Finnentrop hat häufig Personalprobleme und lediglich zwei von 19 Begegnungen gewonnen, der Abstand der Sauerländerinnen zum rettenden Ufer beträgt immerhin sieben Punkte.

Personal

Neben der Langzeitverletzten Kira Manns (Leiste) dürfte Zoe Gismann nach ihrer Grippe noch nicht fit sein. Zudem befindet sich Innenverteidigerin Linda Reglin aus einem privaten Anlass in München. Celiker: „Schade, sie hat gut gespielt gegen Bochum.“ Und auch Youngster Johanna Meimann wird in den nächsten zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

O-Ton

„Wir fahren mit dem Bus die zwei Stunden ins Sauerland. Mit dabei sind die zweite Damenmannschaft und einige Fans. Das haben wir schon im November geplant“, so Celiker.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4709532?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847174%2F4847175%2F
Nachrichten-Ticker