Auszeichnung für Anabel Knappheide
RVO-Ponyreiter triumphieren

Ostbevern -

Beim Kreisjugendturnier in Warendorf wurde vom Veranstalter auch eine E-Mannschaftsprüfung mit E-Dressur und E-Springen ausgerichtet.

Samstag, 08.04.2017, 15:04 Uhr

Die Ponymannschaft des RFV Ostbevern gewann die E-Mannschaftsprüfung beim Turnier in Warendorf.
Die Ponymannschaft des RFV Ostbevern gewann die E-Mannschaftsprüfung beim Turnier in Warendorf. Foto: privat

Beim Kreisjugendturnier in Warendorf wurde vom Veranstalter auch eine E-Mannschaftsprüfung mit E-Dressur und E-Springen ausgerichtet. Ein geeigneter Wettkampf für Kinder, damit diese neben den großen Jugendlichen schon mal als Mannschaft aktiv sein können.

Die Ponymannschaft des RFV Ostbevern mit Mannschaftsführer Hugo Lackhove gewann diesen Wettkampf mit Luisa Cappenberg, Anna-Theresa Eickholt , Anna von Malottki, Anabel Knappheide und Felina Vosskötter. Zusammen mit dem Geländeritt der Klasse E konnte Anabell Knappheide zudem den Mini-Emshof-Pokal gewinnen.

Bei den Großpferde-Teams war Mannschaftsführerin Barbara Möllers glücklich darüber, zwei Equipen am Start zu haben. Die erste Mannschaft schaffte es mit dem dritten Platz aufs Treppchen, die Zweitvertretung belegte den neunten Platz.

Für die erste Mannschaft ritten Annika Schultz, Kim Riegelmeier, Antonia Goldberg, Christin Struffert, Marina Leimkühler, und Lena Bockholt. Team zwei bildeten Charlotte Merz, Henning Cappenberg, Maria Wittkamp, Antonia Boensma, Jana Rotthove, Anabel Knapp­heide und Jana Bussmann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4755749?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F4847174%2F4894299%2F
Nachrichten-Ticker