Tennis: LK-Turnier
Punktejagd auch nach der Saison – Seniors-Cup beim TC Ostbevern

Ostbevern -

Die reguläre Tennissaison ist vorbei, doch der TC Ostbevern bietet die Gelegenheit, weiter auf Punktejagd zu gehen. Beim Seniors-Cup kämpfen die Spieler zum fünften Mal auf der TCO-Anlage um Leistungsklassen-Punkte.

Sonntag, 09.07.2017, 18:07 Uhr

Turnierleiter Karl-Heinz Spahn (l.) vom TCO und Bernd Ottenjahn vom Sponsor Sparkasse.
Turnierleiter Karl-Heinz Spahn (l.) vom TCO und Bernd Ottenjahn vom Sponsor Sparkasse. Foto: TC Ostbevern

Bereits zum fünften Mal trägt der TC Ostbevern am Anfang der Sommerferien ein Leistungsklassen-Turnier für Senioren aus. Wie in den vergangenen Jahren werden in zwei Konkurrenzen Leistungsklassen-Punkte ausgespielt. Der TCO-Seniors-Cup beginnt am kommenden Samstag, 15. Juli, um 9.30 Uhr auf der TCO-Anlage.

Turnierleiter Karl-Heinz Spahn , der den Seniors-Cup zum wiederholten Mal organisiert, freut sich über die teilnehmenden Herren 40 und Herren 50 aus der Region, die nach Abschluss der regulären Wettkampfsaison weiter auf Punktejagd gehen wollen. Jeder Teilnehmer hat am Turniertag garantiert zwei Begegnungen und trifft dabei auf Gegner mit vergleichbarem Spielniveau. Die Sieger jedes Matches können ihr LK-Konto aufstocken.

Vom heimischen TCO sind gleich neun Spieler am Start. Roland Stockhorst , Andreas Seidel und Clemens Börger (alle Herren 40) sowie Ralf Droste, Reinhold Spahn, Hans-Jürgen Eidam, Kurt Bellmann, Andreas Tourneur und Guido Verspohl (alle Herren 50) wollen ihren Heimvorteil nutzen.

Zum Thema

Anmeldungen zum TCO-Seniors-Cup sind noch bis zum heutigen Montag, 10. Juli, im Turnierportal mybigpoint möglich.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4997011?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker