Tischtennis
Viele Ehemalige beim Zweier-Turnier des BSV Ostbevern

Ostbevern -

22 Spieler nahmen am Zweier-Turnier des BSV Ostbevern teil. Der Organisator des Turniers belohnte sich am Ende für seine ganze Arbeit mit dem Sieg.

Mittwoch, 10.01.2018, 05:01 Uhr

Organisator Martin Höggemann (l.) und Andreas Seidel gewannen das Zweier-Turnier des BSV.
Organisator Martin Höggemann (l.) und Andreas Seidel gewannen das Zweier-Turnier des BSV. Foto: Niemann

Neben dem sportlichen Vergleich ist die Kontaktpflege sehr wichtig beim Zweier-Turnier des BSV Ostbevern . Deshalb ist diese Veranstaltung auch so beliebt. 22 Teilnehmer waren bei der 24. Auflage dabei, darunter auch viele Ehemalige wie Heike Seidel, Barbara Redbrake, Reinhilde Leinkenjost, Gunnar Schubert, Felix Schulze Topphoff, Benedikt Lauckmann sowie Markus und Stefan Birke. Die Paarungen wurden gelost. Organisator Martin Höggemann und Andreas Seidel gewannen das Turnier. Sie siegten im Endspiel mit 2:1 gegen Fabian Bäumer und Ludger Voss. Das Erfolgsduo hatte im Halbfinale Daniel Rolf und Reinhilde Leinkenjost ebenfalls mit 2:1 bezwungen, während sich Bäumer und Voss gegen Markus Redbrake und Dirk Bauer mit 2:0 durchgesetzt hatten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5413063?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Prinz Leo I. gibt den Startschuss: 20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Nachrichten-Ticker