Fußball: Testspiel
Laura Rieping trifft beim Erfolg des BSV Ostbevern in Warendorf doppelt

Ostbevern -

Einen gelungenen Abschluss ihrer Testspielserie erlebten die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern. Eine Spielerin traf dabei in Warendorf doppelt.

Montag, 04.03.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 13:54 Uhr
Laura Rieping (r.) war in Warendorf doppelt erfolgreich.
Laura Rieping (r.) war in Warendorf doppelt erfolgreich. Foto: Kock

Die Westfalenliga-Spielerinnen des BSV Ostbevern schlossen ihre Serie an Vorbereitungsbegegnungen mit einem 2:1 (1:1)-Erfolg bei der Warendorfer SU ab. Der Regionalligist aus der Kreisstadt musste allerdings ersatzgeschwächt antreten. „Wir haben das Spiel bestimmt. Unsere Damen haben sich gut bewegt, Akzente gesetzt und verdient gewonnen“, resümierte der neue BSV-Übungsleiter Daniel Stratmann. Laura Rieping erzielte beide Treffer für die Blau-Weißen. Julia Mende, Sarah Fipke, Johanna Meimann, Vera Poßmeier und Rieping hatten weitere Chancen zu erhöhen. Am Sonntag starten die Ostbevernerinnen gegen den VfL Billerbeck in den zweiten Teil der Meisterschaft.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6443052?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker