Tennis
TC Ostbevern - THC Münster II 5:4

Bezirksliga Männer -

Die Herren des TC Ostbevern weisen weiterhin eine weiße Weste auf und stehen punktgleich mit zwei anderen Teams an der Spitze der Bezirksliga. Allerdings machten sie es gegen den THC Münster II sehr spannend.

Montag, 03.06.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 18:14 Uhr
Die Herren des TC Ostbevern haben die Tabellenspitze in der Bezirksliga erklommen.
Die Herren des TC Ostbevern haben die Tabellenspitze in der Bezirksliga erklommen. Foto: TC Ostbevern

Die TCO-Herren grüßen von der Tabellenspitze der Bezirksliga . Sie haben auch das dritte Saisonspiel gewonnen und stehen nun zusammen mit den beiden punktgleichen Aufstiegsfavoriten Halterner TC und Dorstener TCII auf Platz eins. „Eine schöne Momentaufnahme und wohl der gesicherte Klassenerhalt“, so Mannschaftsführer Lukas Peschke . Bei schwülwarmen Temperaturen gelangen dem TCO durch Steffen Grimberg (6:3; 6:0), Sebastian Lensing (6:3; 7:6), Nils Müller (6:3; 6:3) und Nico Stockmann (7:6; 6:2) vier Einzelsiege, so dass die Niederlagen von Peschke (6:3; 5:7; 1:6) und Kevin Kitzinski (2:6; 4:6) zum zwischenzeitlichen 4:2 für die Gastgeber führten. In den Doppeln zogen Peschke/Kitzinski (6:2; 4:6; 1:10) und Stockmann/Tilke (6:1; 4:6; 9:11) den Kürzeren, während Lensing/Müller (7:6; 4:6; 10:6) für den umjubelten fünften Siegzähler sorgten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664452?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker