Futsal
Laura Rieping vom BSV Ostbevern im Viertelfinale der EUSA Games

Ostbevern -

Die Futsal-Spielerinnen der Uni Münster starteten mit einer 2:3-Niederlage gegen die Ukraine in die EUSA Games in Braga. Gestern durften sich Laura Rieping und ihre Mitspielerinnen dann aber doch noch über den Gruppensieg freuen.

Freitag, 19.07.2019, 20:00 Uhr
Laura Rieping
Laura Rieping Foto: Kock

Laura Rieping hat das Viertelfinale der EUSA Games in Braga (Portugal) erreicht. Mit der Futsal-Mannschaft der Uni Münster bezwang die BSV-Spielerin am Freitag die Vertretung der Uni Porto mit 4:0 (2:0). Die Tore gelangen Sandra Blanke (2), Maren Schulte und Jeanne Lengersdorf. Gegen die Universität Murcia (Spanien) hatten die Deutschen zuvor einen 3:1 (0:3)-Erfolg errungen, gegen die Ukraine mit 2:3 verloren. Somit waren in der Tabelle der Gruppe C Deutschland, Spanien und die Ukraine (alle sechs Zähler) punktgleich und durften sich gemeinsam über den Sprung in die Runde der letzten Acht freuen, die am Sonntag ausgespielt wird. Als Gruppensieger wartet auf Rieping und ihr Team dort einer der beiden besten Gruppendritten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6791257?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Gründerszene ist unzufrieden mit Münster
Jung, pfiffig und von der eigenen Idee überzeugt: Gründer sind in der Regel hochmobil – und mit dem Standort Münster nicht wirklich zufrieden, sagt Prof. Thomas Baaken von der FH Münster (Bild unten).
Nachrichten-Ticker