Fußball: Westfalenliga Frauen
„Jetzt mal belohnen“ – BSV Ostbevern gegen SC Wiedenbrück

Ostbevern -

Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern erwarten am Sonntag (8. September, 15 Uhr, Beverstadion) den SC Wiedenbrück. Beide Teams haben das erste Meisterschaftsspiel verloren.

Freitag, 30.08.2019, 19:18 Uhr aktualisiert: 30.08.2019, 19:40 Uhr
Daniel Stratmann
Daniel Stratmann Foto: Kock

Trotz der Niederlagen zum Saisonstart in Billerbeck und im Westfalenpokal gegen den Regionalligisten Herforder SV ist Daniel Stratmann nicht unzufrieden. „Unser Spielniveau ist hoch, jetzt müssen sich die Damen nur endlich mal belohnen“, sagt der BSV-Trainer. Wiedenbrück verlor zum Auftakt mit 0:4 gegen SF Siegen. „Wiedenbrück hatte im Sommer einen Trainerwechsel und hat eine neue, junge Truppe. Man darf gespannt sein“, so Stratmann. Er muss nur auf Lisanna Mahnke verzichten (Urlaub). „Wir haben 18 Spielerinnen im Kader“, freut sich der BSV-Coach.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6887602?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker