Fußball: Kreisliga A
Nils Engberding lässt SV Ems Westbevern in Greffen erstmals jubeln

Westbevern -

Die A-Liga-Fußballer des SV Ems Westbevern hatten am vierten Spieltag erstmals Grund zum Jubeln. Bei Aufsteiger FC Greffen feierten die Grün-Weißen einen 1:0-Auswärtserfolg. Besonders ein Spieler stand dabei im Mittelpunkt.

Donnerstag, 12.09.2019, 22:30 Uhr
Nils Engberding (rechts) erzielte den Emser Siegtreffer beim Gastspiel in Greffen.
Nils Engberding (rechts) erzielte den Emser Siegtreffer beim Gastspiel in Greffen. Foto: Aumüller

Der SV Ems Westbevern hat den Bock umgestoßen. Im vierten Saisonspiel haben die Grün-Weißen die ersten Punkte eingefahren. Bei Aufsteiger FC Greffen kamen sie am Donnerstagabend zu einem 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg. Gleichzeitig verließen sie damit die Abstiegsränge der A-Liga und schoben sich auf den 13. Rang vor.

„Es war ein Spiel mit viel Leidenschaft und Ehrgeiz. Ein Kampfspiel von der ersten Minute an. Wir wollten uns belohnen“, zeigte sich Übungsleiter Andrea Balderi anschließend erfreut vom Auftritt seiner Mannen. „Wir waren nach der Klatsche in Kinderhaus sehr nervös, haben es aber gut hingekriegt.“

Allerdings machten die Gäste ihren Gegner mit unnötigen Fehlern auch schon mal stark. So musste Ems-Keeper Christian Budde nach zehn Minuten eine Gelegenheit der Greffener vereiteln. Westbevern besaß Möglichkeiten durch Nils Engberding (15./21.) und Kai Leifkers Pfostenschuss (29.).

In der 52. Minute stellte Nils Engberding die Weichen dann entscheidend in Richtung Auswärtssieg. Nach Vorarbeit von Daniel Schlunz brachte er das Leder zur Gäste-Führung über die Linie. Der eingewechselte Fabian Engberding (65.) hätte ebenso erhöhen können wie Thilo Dierkes (67.). Der Mittelfeldspieler vermochte einen an Nils Engberding verwirkten Elfmeter jedoch nicht in den Maschen unterzubringen. So mussten die Emser bis in die 90. Minute hinein zittern, als ein Versuch der Gastgeber an der Querlatte landete.

Ems: Budde – Wewelkamp (46. F. Engberding), O. Hollmann, Kötter, A. Hollmann – Stegemann, T. Leifker, N. Engberding (77. Chr. Nosthoff), Th. Dierkes – K. Leifker (62. Neufend), D. Schlunz. Tor: 0:1 N. Engberding (52.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6922848?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker