Tennis: TC Ostbevern
Tolle Resonanz auf die Clubmeisterschaften

Ostbevern -

Fast 30 Kinder und Jugendliche nahmen an den Clubmeisterschaften des TC Ostbevern teil. Jugendwartin Karin Walbelder freute sich nicht nur über die tolle Resonanz, sondern auch über die Leistungen.

Montag, 23.09.2019, 18:04 Uhr
In der Altersklasse U 15 gewann Max Große Stetzkamp (Mitte, links) den Vereinstitel.
In der Altersklasse U 15 gewann Max Große Stetzkamp (Mitte, links) den Vereinstitel. Foto: TCO

Fast 30 Kinder und Jugendliche nahmen am Sonntag an den Clubmeisterschaften des TC Ostbevern teil. Jugendwartin Karin Walbelder freute sich nicht nur über die tolle Resonanz, sondern auch über die Leistungen, die der Tennisnachwuchs bei strahlendem Sonnenschein auf der roten Asche zeigte. In vier Altersklassen ermittelten die TCO-Kinder in vielen spannenden Begegnungen ihre Titelträger und Platzierten, die im Anschluss bei der Siegerehrung mit Pokalen und Urkunden gewürdigt wurden.

In der Altersklasse U 15 setzte sich Max Große Stetzkamp durch. In einer ausgeglichenen Konkurrenz folgten Hannes Kunkemöller, Frederick Finke und Finn Schulze Topphoff auf den weiteren Rängen. In der gemischten Altersklasse U 12 durfte Moritz Rojer jubeln. Er gewann vor Tilla Loddenkötter, Jan Höppener und Inga Schapmann. Im Midcourt-Feld holte sich Leo Mühlenhoff den Titel, der sich im Finale gegen Yann Schepers behauptete. Im Spiel um Platz drei siegte Johannes Loddenkötter gegen Felix Sendker. Henri Brune heißt der Sieger im Kleinfeld-Tennis. Er setzte sich gegen Jonah Baalmann, Jakob Beckmann und Jago Nunez Busch durch.

Am kommenden Samstag (28. September) ermitteln ab 13 Uhr die Erwachsenen ihre Titelträger. Am Sonntag findet das vereinsinterne Eltern-Kind-Turnier auf der TCO-Anlage statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6954092?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker