Fußball: Kreisliga B2
BSV Ostbevern deutlich favorisiert bei BW Beelen II

Ostbevern -

Klarer könnten die Rollen kaum verteilt sein: Schlusslicht BW Beelen II erwartet am Sonntag (12.30 Uhr) den B-Liga-Tabellenzweiten Ostbevern. „Da darf nix passieren“, sagt dann auch BSV-Trainer Daniel Kimmina.

Freitag, 04.10.2019, 18:42 Uhr
Sven Lander
Sven Lander Foto: Kock

Nach fünf Siegen in Folge gehen die Fußballer des BSV Ostbevern als deutlicher Favorit ins Auswärtsmatch beim Aufsteiger. Sieben Spiele, sieben Niederlagen – so lautet die deprimierende Zwischenbilanz des Neulings. „Einzelne Spieler kenne ich noch, weil ich in Beelen mit ihnen zusammengespielt habe. Viele jüngere Akteure sind hinzugekommen“, sagt BSV-Trainer Daniel Kimmina . „Für uns zählt nur ein Sieg. Da darf nix passieren. Die Tabelle ist nach acht Spieltagen doch schon aussagekräftig.“ Auf Falk Droste, Daniel Horstmann (Urlaub), Sven Lander (Leistenprobleme) und Kevin Büst (gesperrt) muss er verzichten. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979073?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker