Fußball: Kreisliga B2
BSV Ostbevern will bei GW Westkirchen den Hinspielerfolg wiederholen

Kreisliga B2 -

Seit zwölf Begegnungen sind die Fußballer des BSV Ostbevern unbezwungen. Diese Serie soll auch beim Auswärtsspiel in Westkirchen halten. Allerdings werden vier Akteure dabei sein.

Samstag, 30.11.2019, 06:00 Uhr
Steffen Cramer (M.) wird in Westkirchen nicht dabei sein.
Steffen Cramer (M.) wird in Westkirchen nicht dabei sein. Foto: Kock

„Das Hinspiel war für uns nach der Warendorf-Klatsche ein Schlüsselspiel“, blickt BSV-Trainer Daniel Kimmina noch einmal auf den 2:1-Heimerfolg nach 0:1-Rückstand unter Flutlicht im September zurück. „Danach haben wir nicht mehr verloren. Vielleicht haben wir damals zu abwartend gespielt. Diesmal werden wir sie nicht so spielen lassen.“ Abzuwarten bleibt, wie der Naturrasenplatz in Westkirchen die Regengüsse der zurückliegenden Tage verkraftet hat. „Möglicherweise befindet er sich in einem katastrophalen Zustand“, so Kimmina. Am Sonntag müssen die Blau-Weißen beim Tabellenelften ohne Torhüter Sven Lander, Mehamd Dawud (berufliche Gründe) sowie Niclas Leinkenjost und Steffen Cramer (privat verhindert) verzichten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7099053?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Preußen Münster sperrt Tatverdächtigen für drei Jahre aus
Lerow Kwado (l) bedankt sich bei Fans des SC Preußen Münster für die Unterstützung.
Nachrichten-Ticker