Basketball: 2. Regionalliga
SG Telgte-Wolbeck ist in Salzkotten klarer Außenseiter

Telgte -

Die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck stehen am Samstag vor einer hohen Hürde. Sie gastieren beim Tabellenzweiten Accent Baskets Salzkotten in Ostwestfalen. Personell sind alle an Bord. Allerdings stimmte zuletzt die Leistung nicht.

Freitag, 17.01.2020, 05:00 Uhr aktualisiert: 17.01.2020, 14:08 Uhr
Die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck
Die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck Foto: Kock

Die Meisterfrage in der 2. Regionalliga bei den Basketballern scheint entschieden zu sein. Die HammStars haben zur Hälfte der Saison schon acht Punkte Vorsprung vor den Accent Baskets Salzkotten. „Deren Schwäche sind die Auswärtsspiele“, sagt Marc Schwanemeier. „Zu Hause haben sie alles gewonnen.“

Ungünstig allerdings, dass seine Telgte-Wolbeck Baskets am Samstag um 18.30 Uhr genau dort, in Ostwestfalen, antreten müssen. „Salzkotten geht anfangs immer sehr hohes Tempo und lässt in der Schlussphase nach. Aber ich denke, daran haben sie gearbeitet“, so der SG-Coach. „Wir wollen die Begegnung so lange wie möglich offenhalten und vielleicht am Ende für eine Überraschung sorgen. Nur in Bestform haben wir eine Chance.“ Und davon waren die heimischen Korbjäger zuletzt weit entfernt.

Immerhin: „Nach jetzigem Stand sind alle Spieler dabei. Der gleiche Kader wie am letzten Wochenende, es gibt nur kleinere Wehwehchen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7197912?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
Nachrichten-Ticker